MyMDb-CE Header

50 Jahre Rock "DVD 2"
Originaltitel: Die Party der Superlative!
Genre: Musik
Land: Deutschland
Jahr: 2004
Länge: 90
Bild: 1.33:1 (4:3 Vollbild) / Farbe
FSK: 6
Regie: ZDF
Film gesehen:



Note:   Stimmen:   Platz:   


Note:   Stimmen:   Platz:   

Eigene Wertung

 Note: 5  Platz:   
Inhalt:
Vor 50 Jahren sorgte eine Musikrichtung für reichlich Aufsehen. 50 Jahre gibt es nun schon den Rock und Thomas Gottschalk hat es tatsächlich geschafft, etliche Rock-Größen in seine Show zu holen. Doch auch wenn die Rockmusik schon 50 Jahre auf dem Buckel hat, heißt dies noch lange nicht, dass sie nicht mehr zeitgemäß ist. Steppenwolfs "Born to be wild" ist noch immer eine Hymne der Freiheit. Aber die Rockgeschichte ist keine abgeschlossene Sache. Auch in der jüngeren Vergangenheit wurde für weitere Meilensteine gesorgt. Bonnie Tyler schrie mit "Holding out for a hero" für den Soundtrack zu "Footloose" kraftvoll nach ihrem Helden, BAP sangen davon, wie "Verdamp lang her" es ist und "Reamon" schwärmte von seinem "Supergirl". Der Bonusteil kann sich sehen lassen. Es gibt u.a. interessante Impressionen zu der Sendung, in denen rund 20 Minuten von der Zusammenarbeit der Rockmusiker gezeigt wird. In knapp 25 Minuten gibt es dann noch Interviews mit den Künstlern, die noch mehr Eindrücke zu der Show bieten. Hinzu kommt ein ausführliches Booklet mit Hintergrundinformationen zum Film und einer Rock-Timeline. "50 Jahre Rock" ist eine gute Sammlung von großen Rocksongs, die auch der heutigen Generation ein Begriff sein dürften. Die großen Idole der Rockgeschichte kamen anlässlich des 50-jährigen Jubiläums zusammen.
Schauspieler:
Thomas Gottschalk
Kommentar:
Rock Around The Clock - BILL HALEY'S ORIG. COMETS Jailhouse Rock - PRESLEY, Elvis Johnny B. Goode - BERRY, Chuck Bye Bye Love - EVERLY BROS A Whiter Shade Of Pale - PROCOL HARUM Lucky Man - EMERSON, LAKE & PALMER Born To Be Wild - STEPPENWOLF Wild Thing - TROGGS Lady In Black - URIAH HEEP Music - MILES, John Eloise - RYAN, Barry Keep On Running - SPENCER DAVIS GROUP Baby, I Love Your Way (live) - FRAMPTON, Peter You Ain't Seen Nothing Yet - BACHMAN-TURNER OVERDRIVE Since You've Been Gone - RAINBOW Blinded By The Light - MANFRED MANN'S EARTH BAND Sweet Home Alabama - LYNYRD SKYNYRD All Right Now - FREE Rockin' All Over The World - STATUS QUO Let The Music Show You The Way - MAN DOKI - SOULMATES Hold The Line - TOTO Urgent - FOREIGNER Don't Bring Me Down - ELECTRIC LIGHT ORCH. Dreamer - SUPERTRAMP Crocodile Rock - JOHN, Elton Maggie May - STEWART, Rod La Grange - ZZ TOP Don't Stop - FLEETWOOD MAC Real Wild Child (Wild One) - POP, Iggy In The Air Tonight - COLLINS, Phil If I Could Turn Back Time - CHER Put Your Lights On - SANTANA Marie, Marie - STEVENS, Shakin' Sonderzug nach Pankow - LINDENBERG, Udo Alt wie ein Baum - PUHDYS Wind Of Change - SCORPIONS Sexy - WESTERNHAGEN How You Remind Me - NICKELBACK In Teh Shadows - RASMUS
zurück

erstellt von MyMDb-CE 1.7.1